News

Herzlich Willkommen in der Hundescheune Fläming e.V.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit und unseren Schützlingen und wünschen
Ihnen viel Spaß uns auf den folgenden Seiten kennen zu lernen.

Neuigkeiten

 

 

WAS HALTET IHR DAVON?

 

heute möchte ich euch noch mitteilen, das wir zur Zeit mit monatlich 160,00 Euro regelmäßigen Einnahmen unterstützt werden. Das heißt 130 Euro für Futter und Tierarzt für zur Zeit 5 Pflegehunde, davon zwei immer noch erkrankte, 15 Euro für Katze Candy und 20 Euro für die 12 Abgabekaninchen ( eigendlich sind es ja 14 , aber 2 gehören zu uns).Da bleibt für Ausbau der Hundeküche, Zaun und sonstiges was benötigt wird nichts übrig. Es reicht nicht mal für Futter und Tierarzt für die Tiere! Ich möchte deshalb gerne nochmal die Idee von Marita Krämer-Goebel aufgreifen Jeder meiner FB Freunde spendet 1 oder 2 Euro oder 5 Euro im Monat, bei über 400 Freunden wären es mindestens 400 Euro im Monat die fest sind, mit denen wir planen können. Förderanträge und Kontoverbindung stehen auf der Homepage der Hundescheune Fläming eV.

….Wir benötigen dringend Hilfe und Unterstützung …

 Wer kann 75m Zaun spannen ?
Weiterer Ausbau der Hundeküche ?

 die letzten Wochen waren wirklich schwer für uns.Viele kranke Tiere,Der Abriß des hinteren Scheunendaches, das leider nicht vollendet werden konnte, da sich Marcel am dritten Tag einen Nerv eingeklemmt hat-gute Besserung an dich- Viele Überlegungen wie wir an weitere Sponsoren für den Zaun kommen, bzw. an Helfer beim Eigenbau kommen, wer kann Maschendrahtzaun spannen?Das Kaninchengehege wurde immer noch nicht ausgebessert. Der Ausbau der Hundeküche soll in diesem Sommer erfolgen. Der Elektriker kann erst tätig werden wenn Fenster eingebaut sind und das Podest steht. Dazu muß die Hundeküche erstmal frei geräumt werden, denn zur Zeit wird sie als Lager für gesammelte Fliesen und Möbelspenden genutzt.Lutz wird die nächsten 14 Tag noch arbeiten sein. Wir planen danach wieder Arbeitseinsätze, die in den vergangenen Jahren ja leider nicht allzu sehr besucht wurden. Für den Wasseranschluß im Gästeklo und Hundeküche hat sich der liebe Ulli bereit erklärt dies zu legen-dank an dich! Aus dem Lebenshof für Mensch und Tier wird so langsam ein Albtraumhof für Mensch und Tier. Nie hätte ich gedacht, daß es so schwierig werden würde gemeinsam etwas gutes für die Tiere zu erschaffen. Ich möchte euch also nochmals von Herzen bitten uns zu unterstützen beim Ausbau der Scheunenteile die so sehr zur Vereinfachung der Versorgung der Tiere nötig sind behilflich zu sein. Ohne eure Hilfe sind wir so langsam am Ende unserer Kräfte und ja wir wohnen etwas weiter weg von Berlin, da dies dort ja nicht möglich wäre. Es liegt immer im Auge des Betrachters wie wichtig eine Sache für einen ist.Wir rechnen mit euch und eurer Unterstützung,danke auch fürs lesen!


.….Dieses große Stück Hundeauslauf Paradies könnte der sichere Hundeauslauf werden wenn endlich der Zaun drum herum wäre….

Wir bekamen ein Zaunangebot 75m mit Tor 1300 Euro . Dazu kommen noch die Frachtkosten, Randsteine und Beton. Das hört sich schon mal gut an.
Aber wir benötigen noch weitere Spenden um alles stemmen zu können. Jeder Euro zählt damit die Hunde, die bisher nicht frei auf dem Hof laufen können endlich auch spielen
toben und Spaß haben können. Wer noch ein paar Euros entbehren kann, die Hunde würden sich so freuen. GANZ LIEBEN DANK

Kontoverbindung
Hundescheune Fläming eV
Iban : DE 80 4306 0967 1180 7635 00

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

| Impressum | Disclaimer |