Hilfe gesucht…

Wir benötigen dringend Hilfe und Unterstützung …


Weiterer Ausbau der Hundeküche

Die letzten Monate waren wirklich schwer für uns. Viele kranke Tiere, Der Ausbau der Hundeküche sollte bereits im Sommer 2016 erfolgen. Der Elektriker kann erst tätig werden wenn Fenster eingebaut sind und das Podest steht. Wir planten einige Arbeitseinsätze, die in den vergangenen Jahren  leider nicht allzu sehr besucht wurden und auch im Jahr 2017 war es nicht anders.
Aus dem Lebenshof für Mensch und Tier wird so langsam ein Albtraumhof für Mensch und Tier. Nie hätte ich gedacht, daß es so schwierig werden würde gemeinsam etwas gutes für die Tiere zu erschaffen. Ich möchte euch also nochmals von Herzen bitten uns zu unterstützen beim Ausbau der Scheunenteile die so sehr zur Vereinfachung der Versorgung der Tiere nötig sind behilflich zu sein. Ohne eure Hilfe sind wir so langsam am Ende unserer Kräfte und ja wir wohnen etwas weiter weg von Berlin, da dies dort ja nicht möglich wäre. Es liegt immer im Auge des Betrachters wie wichtig eine Sache für einen ist.Wir rechnen mit euch und eurer Unterstützung, danke auch fürs lesen!