Lara ist gerade nach Hause gekommen. Sie hat ihre OP gut überstanden. Leider konnte nun doch nur eine Femurkopfresektion gemacht werden. Die Hüftpfanne ist nach dem man ja alles richtig sehen konnte, kaputter als gedacht und auch die Knochendichte hat nicht ausgereicht um ein Implantat zu setzen. Der Arzt hat wirklich alles probiert was möglich war, doch letztendlich ist Lara , wenn die Narben verheilt sind endlich schmerzfrei. Ihr Gangbild wird sich nicht wirklich verändern, sie muss weiter abnehmen, kann dann aber endlich spielen und länger Gassi gehen und braucht dann keine Schmerzmittel mehr. Wir bedanken uns für eure Hilfe und euer Daumen und Pfoten drücken. Lara schläft nun erstmal und wir werden euch weiterhin auf dem laufenden halten.