Name:

Robby

Alter:

ca. Dezember 2017

Geschlecht:

männlich

Herkunft:

Rumänien

Kastriert:

Ja

Ankunft:

18.01.2020

Rasse:

Mischling

Gesundheit:

Tierarzt-Check:
geimpft, entwurmt

Verträglichkeit mit:

Hunden: Ja
Katzen: ?
Kinder: Ja

Unterlagen:

Impfbuch
EU-Pass

Gechippt

Ja

Größe

55 cm

Robby ist im Dezember 2017 in Rumänien geboren und bereits kastriert. Seine ersten beiden Lebensjahre verbrachte er nur mit anderen Hunden in einem Shelter. Eigendlich ist er ein großes „Baby“,  Toni muß auch erst lernen an der Leine zu laufen, Treppen zu steigen, viele Alltagsgeräusche kennen lernen und auch viele Menschen. Er ist ein sehr verträglicher Bub, der sich hier mit allen lebenden Hunden gut versteht und hat auch bereits die Katzen kennen gelernt. Laut der Hundefriseurin steckt wohl eine große Portion Collie in Robby. Er ist super freundlich und verschmust und freut sich immer riesig über Besuch.Den Besuch beim Hundefriseur hat er super gemeistert und ist nun frisch gebadet und gestylt und duftet endlich nicht mehr nach seiner alten Heimat! So langsam gewöhnt er sich auch an Geschirr und Leine und auch ans Treppen laufen. Robby ist bereits stubenrein und sehr bestechlich-Leberwurst mag er am liebsten. Ein rund um liebenswerter, freundlicher Hund, der noch viel lernen muß, denn außer dem Ablauf im Tierheim in Rumänien seid seiner Geburt vor 2 Jahren hat er ja nichts kennen gelernt.